Autoren

In diesem Jahr präsentiert juLi im juni vier bemerkenswerte Autoren und Autorinnen: Oliver Mörchel , Paula Fürstenberg, Gorch Maltzen und Elias Vorpahl entführen das Publikum auf eine Reise in fantasievolle Welten und laden so zum Nachdenken und Diskutieren ein.

Gorch Maltzen liest aus seiner Sammlung „Sträuben“, welche das Publikum mit einer dynamischen und bohrenden Sprache in seinen Bann zieht. Im Roman „Familie der geflügelten Tiger“ von  Paula Fürstenberg wandelt eine junge Frau auf den Spuren ihrer familiären Wurzeln in der DDR und balanciert auf dem schmalen Grat zwischen Realität und Fiktion. Elias VorpahlDebütroman „Der Wortschatz“ beschreibt die Reise eines Wortes, dass seinen Sinn verloren hat und sich auf eine abenteuerliche Suche nach dem Sinn begibt. Der vierte im Bunde, Oliver Mörchelspielt in seinen Gedichten mit der Sprache und möbelt das eingestaubte Genre der Märchenerzählungen auf.